Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Junger Kunde

Logo https://schwaebisch-hall-presse.pageflow.io/junger-kunde

Hauptstrang

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Gestatten: Samuel Staehle, 22 Jahre alt, Student. Als Kunde der Bausparkasse Schwäbisch Hall hat er mit einem Bausparvertrag den Grundstein für seinen großen Traum gelegt: Die eigenen vier Wände ...

Video öffnen

Zum Anfang
Noch wohnt der Student bei seinen Eltern in Volxheim, in der Nähe von Mainz. Aber der 22-Jährige hat große Pläne für die Zukunft und spart dafür jetzt schon fleißig. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über Samuel, seine Sparpläne und seine Träume ...


Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen
Zum Anfang

Person

Während seiner Ausbildung hat Samuel in einer WG gelebt. Weit weg von Zuhause wollte er nie. Der ganze Freundeskreis und die Familie wohnen im näheren Umkreis. Abgesehen von Cousins und Großeltern: Die leben in den USA und in Großbritannien.
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Aussichtsreicher Karriereweg: Nach der Ausbildung hat Samuel sein Wirtschaftsabitur nachgeholt. Jetzt studiert er Wirtschaftsingenieurwesen. Um sein Studium zu finanzieren, arbeitet er nebenbei in einer Elektrofirma. Sparen ist gewissermaßen sein Hobby: In seiner Freizeit beschäftigt sich der Pfälzer mit Aktien und Wirtschaftsprognosen.

Video öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Smartphone oder Auto? Für Samuel eine leichte Entscheidung: Mit 18 Jahren hat er sich sein erstes Auto gekauft – einen 3er BMW Coupé. Diesen hat er zugunsten des Studiums verkauft und fährt stattdessen einen älteren Wagen.

Video öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Auf zu neuen Abenteuern im umgebauten Wohnwagen – auch ein großer Traum des jungen Studenten. Doch der muss erstmal hinten anstehen. Trotzdem reist er viel – zu seinen Verwandten nach Kalifornien oder innerhalb Europas, der junge Mann kommt gut rum. „Sparen heißt zwar verzichten, aber ja nicht grundsätzlich auf alles“, so Samuel.

Audio öffnen

Zum Anfang

Geld

Sein erstes Ausbildungsgehalt hat der damals 16-Jährige nicht gespart. Was er sich gekauft hat, weiß er noch ganz genau: Eine Mitgliedschaft fürs Fitnessstudio. Mit 300 Euro in bar ist er dort hineinspaziert und hat direkt für ein ganzes Jahr bezahlt.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Seine monatlichen Ausgaben hat Samuel genau im Blick.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Den Umgang mit Finanzen hat der 22-Jährige von seinem Opa gelernt. Dessen Sicht auf die Dinge hilft ihm, Risiken und Ertragschancen zu erkennen. Deshalb investiert er parallel in Aktien und Bausparen.

Audio öffnen

Zum Anfang

Sparen

Wie kommt ein junger Mann aber zum Bausparen? Ein Freund hat ihm den Tipp gegeben, sich bei Schwäbisch Hall beraten zu lassen.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Für Samuel ist klar: Die Zinsen sind niedrig, Zeit zum Bausparen also! Denn so sichert er sich die aktuellen Zinssätze für die Immobilienfinanzierung in einigen Jahren.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Checken seines Kontostands nutzt der Student Online-Banking. Beim Abschluss von Verträgen oder einer umfassenden Beratung setzt er allerdings ganz klassischen auf einen Termin vor Ort, in der Bank seines Vertrauens.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Samuel ist ein typischer Vertreter seiner Generation. Wie er und seine Freunde träumen 90 Prozent der 13-29-Jährigen von Wohneigentum, so eine aktuelle Umfrage vom Institut Youngcom. Wie die Generation Z noch so tickt, können Sie hier nachlesen.

Video öffnen

Zum Anfang

Immobilien

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Was viele Deutsche an einer Mietwohnung zu schätzen wissen, ist für Samuel zweitrangig. Er möchte so früh wie möglich kaufen oder bauen.

Video öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Allerdings ist klar: Samuel möchte selber bauen. Praktisch für ihn: Einige seiner Freunde machen sich gerade im Baugeschäft selbstständig. Professionelle Hilfe ist also vorhanden.

Video öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Ein großer Raum mit Balustrade in der ersten Etage – so sieht Staehles Traumhaus aus. Inspiration holt sich der Student im Internet oder in TV-Dokus, aber auch einige Immobilien in seinem Heimatort reizen ihn.

Audio öffnen

Zum Anfang
Der Weg dorthin ist klar: Jetzt heißt es für Samuel sparen.
Welche Möglichkeiten es dafür gibt, erfahren Sie hier.


Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden